fbpx
was successfully added to your cart.

Warenkorb

Das Porsche-Museum in Stuttgart bietet auf 5.600 Quadratmetern über 80 Autos in makellosem Zustand. Allein das Gebäude selbst ist sehr beeindruckend und imposant – und lädt Sie ein, auf die „Porsche-Reise“ zu gehen.

Das Konzept ist ein „rollendes“ Museum, bei dem der Bestand ständig gewechselt wird. Es ist auch zeitlich geordnet, was bedeutet, dass Sie die Entwicklung der Marke von Anfang an verfolgen können. Hier zeigt sich, wo Porsche überragend ist. Sie können die behutsamen Veränderungen bei den verschiedenen Modellen im Laufe der Jahre sehen. Keine großen „Sprünge” von einem Jahr zum nächsten, sondern eine Weiterentwicklung, die eine hervorragende Kontinuität über die Zeit gewährleistet. Die Porsche-Silhouette ist allgegenwärtig. Sie hat dazu beigetragen, die Marke wirklich zu formen.

Ich muss gestehen, ich wusste nicht so viel über Porsche – die Modelle, die Geschichte. Nicht weil ich nicht interessiert war, sondern weil ich mich auf andere Marken konzentriert habe. Nachdem ich den Tag im Museum verbracht hatte, hatte ich ein viel besseres Verständnis für den Einfluss, den Porsche auf die Automobilwelt hatte. Das Museum ist ein Spaziergang durch die Geschichte der Marke, einschließlich der frühen Anfänge von Dr. Ferdinand Porsche (Entwickler des Käfers), der „Typ 64″; 911 Genesis und Evolution, Autorenngeschichte und die neuesten Elektroautos mit Blick in die Zukunft.

Wenn Sie die Chance haben, gehen Sie hin – Sie werden es nicht bereuen.

Beeindruckendes Gebäude

754 T7 – Stellen Sie sich vor, dies wäre der 911er?

„Der Porsche ist ein Produkt, das jeder haben möchte obwohl es niemand braucht“

Einige Trophäen

70 Jahre Porsche

Schreibe einen Kommentar

[]
×
Enter your email to add this item to cart

No thanks! Add item to cart without email *By completing this, you are signing up to receive our emails. You can unsubscribe at any time.