fbpx
was successfully added to your cart.

Warenkorb

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie Ihr Auto aufbewahren sollen? Wir haben eine Liste der wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei der Lagerung Ihres Fahrzeugs für die Saison zu beachten sind.

1) Finden Sie eine gute Umgebung

Ein stabiler, trockener und sicherer Lagerbereich ist der wichtigste Punkt, an den Sie denken sollten, wenn Sie über die Lagerung Ihres Fahrzeugs nachdenken. Der Schutz vor Temperaturänderungen, Kondensation, Feuchtigkeit und salziger Luft ist der Schlüssel zur Vermeidung von Rost, Schimmel und anderen Schäden an Ihrem Auto.

Darüber hinaus können Nagetiere und Insekten Drähte, Polster usw. erheblich beschädigen. Daher ist es wichtig, dass der von Ihnen gewählte Lagerbereich vor „Eindringlingen“ geschützt ist.

Zu den Optionen gehören eine Garage zu Hause, ein gut isolierter Schuppen, professionelle Autolagerfirmen oder „aktive“ Autoabdeckungen wie unsere eigenen Produkte. Wir empfehlen, Ihr Auto nicht draußen unter einer Plane (oder den meisten Autoabdeckungen) zu lassen, die wie Feuchtigkeitsfallen wirken.

2) Parken Sie es sauber

Bevor Sie Ihren Stolz und Ihre Freude für die Saison parken, geben Sie ihm die Aufmerksamkeit, die er verdient. Nehmen Sie die kleinen Reparaturen vor, die Sie bisher verschoben haben. Überprüfen Sie das Öl. Ist es Zeit, es zu ändern? Überprüfen Sie die anderen Flüssigkeitsstände wie Bremse und Frostschutzmittel. Bei Bedarf nachfüllen.

Waschen Sie es und entfernen Sie den Müll. Trocknen Sie es mit einer Gämse und stellen Sie sicher, dass der Unterboden trocken ist, bevor Sie es parken. Es wird ein Vergnügen sein, wenn Sie es nächste Saison herausnehmen.

3) Füllen Sie den Tank

Wenn Sie Ihr Auto länger als ein paar Monate stehen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen, den Tank mit Premium-Kraftstoff und einem Stabilisator zu füllen. Wenn es nur über den Winter ist, ist dies nicht notwendig, da der Kraftstoff leicht stabil bleibt.

4) Verwenden Sie ein Ladegerät

Es gibt nichts Schlimmeres, als dass Ihr Auto nicht an dem Tag startet, an dem Sie alle begeistert sind, es für den ersten Spin des Jahres herauszunehmen. Die Investition in ein „intelligentes“ Ladegerät ist sinnvoll, da es die Lebensdauer Ihrer Batterie verlängert und sicherstellt, dass Ihr Auto sofort startet.

5) Holen Sie sich einige Reifenpads

Mit der Zeit verlieren Reifen natürlich Luft. Das Gewicht des Autos drückt die Reifen nach unten und erzeugt die gefürchteten „flachen Stellen“. Reifenrampen, die „wiegen“, sind eine wirksame Gegenmaßnahme.

Andernfalls pumpen Sie Ihre Reifen auf den empfohlenen Höchstdruck auf, bevor Sie Ihr Auto abstellen.

6) Lassen Sie die Handbremse aus

Wenn Sie die Handbremse längerfristig belassen, können die Backwaren „hängen bleiben“. Lassen Sie also die Handbremse ausgeschaltet und setzen Sie stattdessen einige Blöcke hinter die Räder, um das Auto zu stabilisieren (oder lassen Sie den Gang ein, wenn es manuell ist).

7) Öffnen Sie die Fenster

Wenn Sie die Fenster offen lassen, kann die Luft zirkulieren und Schimmel und Most reduzieren. Wenn Ihre Umgebung einen kontinuierlichen Luftstrom hat – noch besser.

8) Rufen Sie Ihren Versicherer an

Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Preisreduzierung, wenn das Auto nicht benutzt wird.

9) Machen Sie einige Bilder.

Wenn Sie vor dem Abstellen Ihres Autos Fotos machen, können Sie feststellen, ob während der Aufbewahrung Schäden aufgetreten sind, und eventuelle Versicherungsansprüche geltend machen.

10) Betrachten Sie ein Ortungsgerät

Nutzen Sie die neueste Technologie, indem Sie ein Tracking-Gerät hinzufügen. Dies gibt Ihnen nicht nur ein Gefühl, sondern kann auch von Ihrem Versicherer eine gewisse Tarifentlastung erhalten. Diese Geräte verwenden GPS, um jede Bewegung Ihres Autos zu verfolgen. Sie können sie so konfigurieren, dass sie Ihnen in diesem Fall eine SMS oder E-Mail senden.

Schreibe einen Kommentar

[]
×
Enter your email to add this item to cart

Get an immediate 5% discount code sent to your email!

No thanks! Add item to cart without email *By completing this, you are signing up to receive our emails. You can unsubscribe at any time.